Protokolle lokale Aktion

Protokolle Lokale Aktion

-> Nächstes TREFFEN AM SO 14.02, 17 Uhr


Protokoll vom Treffen am 31.01: https://pad.riseup.net/p/ProtokolleVer_netz_ung15MRZ

Protokoll vom AuftaktTreffen am 20.01

Planung 15MRZ  …15. März 2021 ist ein Montag!
18:30, JitsiRaum: https://meet.jit.si/auftakttreffen20_01

TO:
- Vorstellungsrunde
- evtl. 15 MRZ, Rückblick
- lokale Aktion planen (Ideen, Formate, Themen)
- Vorgehen

https://www.youtube.com/watch?v=lyRzUrRDSss
(Inspiration Pulli 15 MRZ 😉 )

_______________
- Vorstellungsrunde
Welche Gruppen sind da? youth against racism, ISD Frankfurt, (+Copwatch: 7-8 Menschen)

- 15 MRZ Rückblick
2018:  Erste Mal Idee: bundesweit als Tag, zuerst nur Berlin+Frankfrt (>> bis 2021: mehrere Städte komme hinzu)
Ganztägiges gemixtes Programm in FFF, durch die Stadt (versch. Grus kümmern sich um versch. Orte), ISD war auch dabei
>> gemeinsamer Beschluss damals: die nächsten Jahre weniger Programm (ressourcen-technisch)

2020: spontane planänderung > online: kleine social media kampagne
gesammelte Beiträge online: https://15mrz.org/

- lokale Aktion am 15 MRZ
Sir Vorschlag: persönlich Gru/Personen einladen, Sh: andere Grus wissen andere Grus? , Vorschlag: young struggle/studis gegen rechte hetze (…Konflikte offen nach 30.10?) -> werden jetzt trotzdem mal von youthagainstracism angefragt.
Hinweis: Beheard, Initiative 19 Feb haben Interesse >> nochmal direkt nachfragen!

  • Kapazitäten der anwesenden Gruppen?
    ISD ist im Feb. busy mit Black History Month aber Interesse und Wichtigkeit,
    YAR sind nur zu 3 + auch busy mit Black History Month, entscheiden nach internen Treff, max 1 Person, support/sharing, in der Orga nur mäßig Kapazität
    CW: zwar Kapazität (viele Personen) aber auch andere Projekte am Laufen, lieber nicht übernehmen!
  •  Ideen der Grus:
    jedenfalls online: online diskussionen?
    Sir: Podium? , Poetry (on demand),

    wenn offline: Symbolaktion (zb Opernplatz, oder „gefährliche Orte“ ) Sh weist drauf hin: für Kapazität + Anzahl an Autos = ein Ort beeindruckender.
    IDEE (von Be von Black Power weitergegeben) Spielzeug Polizeiautos als Happening (hinstellen, stehen lassen, im kleinbezug unterwegs) >>nochmal mit Be/BP absprechen- eh ok?
    - Presse aktivieren! 
    - Aufruf starten! („kommt mit Plakaten, Bannern, PlastikAutos, oder einfach Kreide“)
    - Material besorgen (zb CW) Sticker sind ready?! -> To: Ja!
    >> offene Fragen:
    -wo Bobby Cars organisieren? zb: ebay kleinanzeigen, angebot+nachfrageverteiler, freeyourstuff
    (Sh hätte Bock das zu übernehmen)
    -Auf + Abbau
    + zusätzlich Presseaussendung?
    (+ zusätzlich Input zb Idee Audiosammlung mit Erfahrungsberichten (laut abspielen vor Ort) aber vermutlich zu viel Arbeit)
  • CW Idee: Dokuvideo
    Rückblick + Perspektive für Zukunft
    Grus könnten noch Beiträge senden (die für Tag 15MRZ nicht die Kapazität/Zeit haben)
    kann auch Redebeitrag sein /schriftlich (für ws) + Audio
    Vorschlag To: FrankfurterMedienKollektiv anfragen (schonmal video für uns gemacht) (Begleitung, aber Videoproduktion würde übernommen werden)
    ! Nicht nur Gruppen inkludieren, auch Einzelpersonen anfragen (via social media Aufruf!)
    sollte gut produziertes Video sein? – auch hier: Ressourcenfrage … zugeschickte Videos ok – zb Format vorgeben, Plattform? zb für Instagram
    >>eingesandte Videos: wie schicken?  wohin?
    >> wie verhindern wir problem. Inhalte –> Ar: Deadline vor 15mrz und gemeinsame Abstimmung, ob Inhalte ok sind.
    >> zeitliche Begrenzung für eingeschickte Videos
    >> Thematik? welche Frage? Hashtag?  zb: Was bedeutet Sicherheit für dich?

-  Vorgehen
Zusammenfassung von heute an alle Gruppen *in Books (macht To)
+ Einladung für
nächstes Treffen (So 31.01 Abend, 17 Uhr)
(machen To+Si) mit nochmal link für nächstes treffen (richtiger link! ohne /)
>> Gibt es jetzt noch Gruppen die vergessen wurden? Nochmal an alle via social media + mail.